Hygieneschulung ,,kundige Person“ am 07.10.2018

 

Angeboten wird am 07.10.2018 ein Tagesseminar zur ,,kundigen Person“
Schulung für Jägerinnen und Jäger bei der Gewinnung von Lebensmitteln im Rahmen der Jagdausübung.

Inhaltliche Schwerpunkte von Rechts- und Verhaltensvorschriften des europäischen und nationalen Lebensmittelrechtes.

Aufbrechen eines Wildschweins.

Hygiene- und Verfahrensvorschriften zum Umgang mit Wildbret.

Anatomie, Physiologie und Verhaltensweisen des freilebenden Wildes.

Der Teilnehmer gilt damit als ,,kundiger Person“ gemäß VO (EG) 853/2004.